Lade Aktivitäten

« Alle Aktivitäten

Virtuelle Virtuelle Aktivität
  • Diese Aktivität hat bereits stattgefunden.
Sep 10

MOKSHA MACHT Energietraining Workshop – Körper stabilisieren und energetisieren –

10. September @ 10:00 - 12:00 CEST

Virtuelle Virtuelle Aktivität
€40

Die Sexualkraft des Mannes ist die stärkste und treibendste Kraft, die ein Mann in sich trägt.
Es ist genau diese Lebensenergie, die dem Mann hilft seine ureigene Mission zu entdecken und wahrhaft zu leben. Es ist die Energie, die der Mann natürlich nutzt, um sich genau das Leben aufzubauen, das sein Recht von Geburt an ist.
Sie zu beherrschen, zu lenken und nach außen zu kanalisieren erfordert einen stabilen, ausgerichteten Körper und ein exzellentes Körpergefühl.

Genau das erreichst du auf einfachsten und direktesten Weg durch Traditionelles Hatha Yoga.

 

Verbindest du Yoga mit einer spirituellen Praxis für Männer oder mit einem entspannenden Stretchingprogramm für Frauen?
Warum gibt es traditionelles Yoga dann seit mehr als 3000 Jahren?
Wie kommt es, dass Yoga im Ursprung ausschließlich von und für Männer praktiziert wurde?
Das Yoga, das in Europa angekommen ist und praktiziert wird, ist nur eine Art Abziehbild des Originals. Hier in der westlichen Welt werden nur vermischte Bruchstücke des wertvollen Wissens weitergegeben. Deswegen bringen wir dir das traditionelle Yoga näher aus der ältesten noch bestehenden Tradition: Natha Sampradaya!
Wir starten am Samstag sofort mit einer intensiven und reinigenden Praxis, die eine energetisierende Wirkung auf deinen Körper hat.

 

Dein Körper ist DEIN Instrument, dich in dieser Welt zu verwirklichen und alles zu erreichen, was DU dir vorstellen kannst.
Traditionelles Yoga stellt die Lautstärke DEINER Körperstimme laut und hörbar.

Das ist genau das, was du zur Beherrschung deiner sexuellen Energie und Lebenskraft
brauchst. Du kommst in diesen Praxis-Workshop, weil:

  • du die Basis zur Beherrschung der Sameneinbehaltung verkörpern willst
  • du die (Sexual)Energie in deinem Körper spüren, lenken und kultivieren willst
  • du deinen Körper reinigen, reformieren und stählen willst
  • du dein Körpergefühl intensivieren willst
  • du gestochen scharfen Fokus im JETZT trainieren willst
  • du dein Instrument “Körper” in die für dich individuell beste Form bringen willst
  • du deinen Körper vollkommen energetisieren und aufladen willst

Das klingt zu krass, um wahr zu sein?
Dann bleibt dir nur eins, um die Wahrheit herauszufinden:


Ab auf die Matte!


Melde dich JETZT an


Hinweise zur Praxis:
Diese Yoga-Praxis ist für dich, völlig gleich ob du Einsteiger oder Fortgeschrittener bist
Trage bequeme Sportkleidung, in der du dich gut und frei bewegen kannst
– Bring einen 1,40 Meter Stab (z.b. Besenstiel) mit oder alternativ ein großes Handtuch
Die Praxis setzt enorme Energie in deinem Körper frei. Um sie mit der erforderlichen Intensität zu erleben, solltest du auf ein Frühstück vor der Praxis verzichten. Trinke lieber ausreichend vorher (mindestens ein halber Liter Wasser oder Tee)
Als Unterlage nutze eine Yoga-Matte, Sportmatte, oder praktiziere auf einem Teppich

 

Der angegebene Beitrag von 40€ setzt sich aus 10€ Teilnahmebeitrag und 30€ Förderbeitrag für ein Jahr Mitgliedschaft (im Verein Moksha Movement) zusammen. Die Vorraussetzung zur Teilnahme ist die Mitgliedschaft im Verein Moksha Movement. Mitglieder erhalten einen Gutscheincode auf Anfrage (an verein@moksha-movement.one) für einen Wertgutschein von 30€. Heißt jede weitere Online Session hat einen Teilnahmebeitrag von 10€.
Vereinsmitgliedern, die sich dem Projekt “Moksha Sexualkraft Club” angeschlossen haben, wird das Energietraining “Moksha Macht” wöchentlich frei zur Verfügung gestellt.

Der Verein dankt für deine Förderung des Vereinszwecks.

Details

Datum:
10. September
Zeit:
10:00 - 12:00 CEST
Teilnahmebeitrag:
€40
Aktivitätskategorie:

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.